Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner ablegt werden). Wir sammeln keine Daten zur statistischen Auswertung. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Taizégebet

An jedem 2. Donnerstag im Monat lädt der Gebetskreis zum Taizégebet mit kurzen Texten, Taizéliedern und Gebeten bei Kerzenlicht in der Pfarrkirche St. Paul ein.

Das Taizé-Gebet ist getragen von Einfachheit, Zuhören, Achtsamkeit, Stille und besonders durch das mehrfache Wiederholen der Gesänge. Wenn wir uns auf die einfachen Verse der Lieder einlassen, prägen sie sich tief in uns ein, lassen uns innerlich ruhig werden und klingen in uns nach in unserem Alltag.