Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies. Wir sammeln keine Daten zur statistischen Auswertung. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wir möchten die Frauen in der Pfarrei erreichen!

kfd Fischbach-Camphausen

Wir sind die Ortsgruppe in Fischbach der Katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands, des mit über 500.000 Mitgliedern größten Frauenverbandes in Deutschland.

Unser Ziel ist es, die Interessen der Frauen in unserer Pfarrgemeinde zu vertreten und ihnen gleichzeitig  eine Gemeinschaft zu bieten.

Die kfd Fischbach-Camphausen wird von einem Team geleitet, das aus folgenden Frauen besteht:

Sabine Berg, Elisabeth Blug, Gemeindereferentin Marion Diederich als geistliche Begleiterin, Ursula Engel, Heide Geib, Karin Kollmannsperger, Waltraud Schmidt, Elisabeth Westrich und Gerlinde Zell.

Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf! Nur wenn wir von Ihren Interessen und Anliegen wissen, können wir darauf eingehen und Angebote machen. 

Ansprechpartnerinnen:

Karin Kollmansperger, Tel. 06897-65366
Sabine Berg, Tel. 06897-65887, E-Mail: sabi-berg(at)t-online.de

kfd Fischbach "handelt fair"

Nachdem der Missionskreis beschlossen hat, keine Produkte aus dem fairen Handel mehr zu verkaufen (u.a., da das Fairhandelszentrum Südwest in Saarbrücken zum 01.01.2019 geschlossen hat und damit keine direkte Einkaufsmöglichkeit mehr besteht), wird die kfd nun fair gehandelte Produkte wie Kaffee, Tee, Schokolade, Honig... in regelmäßigen Abständen anbieten.

Wir würden uns freuen, wenn Sie auch weiterhin von dieser Möglichkeit Gebrauch machen und damit ein Stück weit zu einer fairen Welt im Einklang mit Gottes Schöpfung beitragen.

Ein Wermutstropfen bleibt aber: Die bisherigen Preise können wir so nicht beibehalten. Wir werden uns an den Preisempfehlungen der „Gepa“ orientieren müssen, Preise, die auch im Einzelhandel (Edeka, Real) verlangt werden. Wir hoffen, Sie haben dafür Verständnis.

Wenn Sie Fragen haben, sprechen Sie uns bitte an!

125 JAHRE Frauengemeinschaft in der Pfarrei St. Josef Fischbach

 

In diesem Jahr kann die kfd in Fischbach auf ihr 125-jähriges Bestehen als Frauengemeinschaft zurückblicken – ein nicht alltägliches Jubiläum.

Das Leitungsteam der kfd hat sich zusammen mit der Mitgliederversammlung im April dazu entschieden, keinen großen Jubiläumsempfang mit Reden, Programm, Essen und Trinken, Festschrift usw. zu veranstalten. Das passt unseres Erachtens nicht mehr in die jetzige Zeit von Mitgliederschwund in Kirche und ihren Gruppierungen, ständigen negativen Meldungen in den Medien und den unsicheren Entwicklungen in allen Bereichen.

Stattdessen wollen wir unsere Mitglieder einladen zu einer Fahrt nach Maria Laach mit Führung und viel freier Zeit, das Kloster mit allen anderen Angeboten zu erkunden.

Wann: Samstag, 3.09.2022, 09:00 Uhr

Treffpunkt: Pfarrkirche St. Josef Fischbach. Wir beginnen mit einem kurzen Gottesdienst, ehe wir uns mit dem Bus auf den Weg machen. Auf dem Rückweg ist geplant, zum Abendessen einzukehren.

Für unsere kfd-Mitglieder ist die Fahrt und die Führung kostenfrei; Essen und Trinken in Maria Laach und zum Abendessen auf der Rückfahrt sind selbst zu zahlen.

Anmeldung ab sofort bei Karin Kollmannsperger, Tel. 9113383 und Sabine Berg, Tel. 01573 3989088.

Ab dem 22.08.2022 können sich auch alle anderen Interessierten aus der Pfarreiengemeinschaft und darüber hinaus zur Fahrt anmelden. Die Kosten betragen 7,50 € für die Führung und 26 € für die Busfahrt.